Sonntag, 10. Januar 2016

[Rezension] Hörbuch: Tafiti und Ur-ur-ur-ur-ur-uropapas Goldschatz - Julia Boehme

Vielen Dank an Der Hörverlag das wir dies Hörbuch rezensieren durften.


Titel: Tafiti und Ur-ur-ur-ur-ur-uropapas Goldschatz 
Autor: Julia Boehme
Gelesen von: Christoph Maria Herbst
Dauer: ca. 41 Minuten/ 1 CD
Alter: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-8445-1553-4
Preis: 7,99€
Veröffentlichung: 08. September 2014
VerlagDer Hörverlag
Buch kaufenAmazon.de



Klapptext

Was flattert denn da hinter dem alten Bilderrahmen hervor? Ein alter Brief von Tafitis Ur-ur-ur-ur-ur-uropapa. Der hat vor vielen Jahren einen Schatz gefunden und vergraben. Doch die Suche wird ziemlich aufregend! Denn der Schatz liegt ausgerechnet unter dem Lieblingsspazierweg von Norbert Nashorn, und dann taucht auch noch der Löwe King Kofi auf ...

Ein hörbar tierisches Vergnügen, gelesen von Christoph Maria Herbst.


Meine Meinung:

Ich bin von den Büchern und Hörbüchern von Julia Boehme schon sehr lange begeistert, Meine Tochter ist ein begeisterter Conni Fan, daher habe ich mich gefreut das ich diese CD rezensieren durfte.
Auch bei diesem Hörbuch bin ich begeistert worden, Christoph Maria Herbst liest super, er verstellt seine Stimme so toll das man wirklich denkt das es von verschiedenen gelesen wird und ein Hörspiel ist und nicht nur eine Lesung.
Auch passt seine Tonlage immer zum Text.

Im Hörbuch geht es auch um die Freundschaft und Hilfsbereitschaft, wie Tafiti und Pinsel auf sich aufpassen und wie mutig sie sind, sich vom Erdmännchenbau zu entfernen.

Das Cover der CD macht auch schon Lust auf die Geschichte und lässt vermuten was in der Geschichte los ist und das die beiden viel Spaß haben.
Die Geschichte wurde hier direkt 5 mal gehört und jetzt schon innig geliebt.
Außerdem hat meine Tochter beim hören ein Bild zur Geschichte gemalt.



Von uns gibt es 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen