Sonntag, 17. Januar 2016

[Rezension] Winterzauber wider Willen - Sarah Morgan

Hallo
Heute habe ich noch ein Winter/Weihnachtsbuch für euch.


Titel: Winterzauber wider Willen (OT: Sleigh Bells In Snow )
Autor: Sarah Morgan
Seitenzahl: 384 Seiten
ISBN: 978-3-95649-076-7
Veröffentlichung: 10 Oktober 2014
Buch kaufenAmazon.de


Klappentext:

Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das "Fest der Liebe" möglichst schnell vorbeigeht!
Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen.Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O'Neil sehr gelegen.
Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen.
Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber - und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone.
Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis...


Mein Fazit zum Buch

Ich habe mir das Buch ein oder zwei Wochen vor Weihnachten in der Bücherei ausgeliehen um noch mehr in Winter/Weihnachtsstimmung zukommen.
Das Cover lässt einen ja schon etwas in Stimmung kommen mit dem Schnee und dem geschmückten Weihnachtsbaum.

Mich hat die komplette Geschichte total in ihren Bann gezogen und ich wollte das Buch gar nicht weglegen, was mit 2 Kindern leider nicht möglich war.
Aber ich muss sagen ich hatte es dafür sehr schnell gelesen.
Während ich das Buch gelesen habe gab es viele Kribbel-Momente oder auch Kloß im Hals Stellen, genau was ich von einem Buch erwarte.
Ich fand auch gut das man beim lesen mehr von der gesamten Familie von Jackson erfahren hat und auch die Gründe weshalb Kayla Weihnachten hasst.
Daher bin ich froh das es noch 2 weitere Bücher gibt und diese stehen auch schon auf meiner Wunschliste

Von mir gibt es für dieses Buch also


Grüße

Scaramira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen