Freitag, 26. Februar 2016

[Rezension] Hörbuch: Kuschelflosse - Die blubberbunte Weltmeisterschaft - Nina Müller

Vielen Dank an den cbj audio Verlag, dass wir dieses Hörbuch rezensieren durften.


Titel: Kuschelflosse - Die blubberbunte Weltmeisterschaft    
Autor: Nina Müller
Gelesen von: Ralf Schmitz
Dauer: ca. 90 Minuten/ 2 CD
Alter: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-8371-3363-9 
Preis: 7,99€
Veröffentlichung: 08. Februar 2016
Verlag:cbj audio
Buch kaufenAmazon.de




Klappentext

Wer wird Blubberweltmeister?

Heute hat der Postfisch eine ganz besondere Flaschenpost gebracht: Die Einladung zur großen Blubberweltmeisterschaft, die dieses Wellenjahr in Fischhausen stattfindet. Für Kuschel und seine Freunde ist klar: Da müssen sie mitmachen, am besten mit einer einzigartigen Mango-Blubber-Maschine! Ob sie damit eine Chance haben? Immerhin werden auch der Riesenpupsfisch, die bekloppte Blubbermuschel, der böse Blubberkäfer und das Seeblubberballett aus Neuschwanland dabei sein ...

Ralf Schmitz verleiht jedem Charakter eine ganz eigene Stimme.


Meinung


Kuschelflosse ist gemeinsam mit seinen Freunden  Sebi Seebrillchen, Herr Kofferfisch und Schwimmerdbeere Emmi zurück.

Genau wie in Kuschelflosse - Das unheimlich geheime Zauber-Riff  spricht Ralf Schmitz das Hörbuch und macht dieses wunderbar.
Seine Stimme verstellt er wieder für jeden Charakter anders und man hängt an der Geschichte.
Die Geschichte wird auch mit verschiedenen Geräuschen aufgepeppt und man hat so spaß zu zuhören.

Auch die Geschichte ist auf 2 CDs aufgeteilt, was für jüngere Kinder perfekt ist, so kann man auch eine Pause einlegen und später weiterhören.
Hier wurde die 2. CD direkt reingelegt denn wir wollten wissen wie es weitergeht. 


Es gibt sehr lustige Stellen in der Erzählung, die einen zum lachen/schmunzeln bringen.
Zum Beispiel gibt es einen Schluckaufaufzug oder ein Fischstäbchenlabyrinth aus lebendigen Fischstäbchen, ein Fischstäbchen das gerne in Ketchup badet oder das Kopfüberland.

Mir hat es ja der Plapperbaum angetan mit seinem Pli Pla Plappern aber auch die anderen Bäume hören sich interessant an: Pfannekuchenbaum, Lebkuchenbaum und Mangobaum.

Die Botschaft die bei uns angekommen ist fand ich auch sehr toll, man soll nicht gleich aufgeben, wenn etwas nicht so klappt wie man es haben möchte.
So haben es auch Kuschel und seine Freunde gemacht, und das durchhalten hat sich gelohnt.

Für die Geschichte gibt es 


Scaramira




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen