Freitag, 22. April 2016

[Rezension] Pegan. Paleo + Vegan - Jenna Zoe

Hallo heute stelle ich euch dieses Buch vor.
Ich selber bin ein sogenannter "Pescetarier", das bedeutet, dass ich meistens vegetarisch esse, aber selten auch Fisch.
Ich finde aber auch die Vegane Ernährung sehr interessant und habe schon einiges von Paleo gehört. Daher fand ich dieses Buch sehr spannend und habe mich sehr gefreut, dieses Exemplar vom Südwest Verlag zum rezensieren bekommen zu haben.


Titel: Pegan. Paleo + Vegan (OT: Plant-Based Paleo )
Autor: Jenna Zoe
Seitenzahl: 144 Seiten
ISBN
Preis: 16,99 €
Veröffentlichung: 28.03.2016
VerlagSüdWest
Buch kaufenAmazon.de





Klappentext

Mangold statt Mammut!

Paleo ohne Fleisch? Geht das? Na klar! Denn unsere steinzeitlichen Ahnen waren eben nicht nur Jäger, sondern auch Sammler, und zwar schon bevor sie begannen, Wild zu erlegen. Pegane Ernährung ist damit kein Widerspruch in sich, sondern die evolutionäre Basis der Steinzeiternährung. Jenna Zoe beweist mit dem vorliegenden Buch, dass peganes Essen keineswegs langweilig und einseitig, sondern bunt, vielfältig, vitamin- und nährstoffreich sowie unglaublich lecker ist.


Meinung

Die Rezepte hören sich gut an und die Zubereitung bereitet wenig Probleme.
Ich habe aber leider noch nicht sehr viele Rezepte nachkochen können, da ich vor Ort die meisten Zutaten nicht kaufen konnte. Ich muss dann gezielt die Zutaten im Internet bestellen.

Aus dem Buch habe ich den Wildreissalat zubereitet. Da ich aber keinen puren Wildreis bekommen habe, gab es dann 2 Versionen davon.
Einmal wie im Buch vorgeschlagen mit Möhren und dann noch mit einer Wildreismischung.
Geschmeckt hat er uns sehr gut. Sogar mein Mann, der Avocado sehr ungerne isst, fand den Salat sehr lecker.
Ich werde dieses Rezept bestimmt noch öfter zubereiten.



Ich finde das Buch sehr ansprechend. Am Anfang wird auch genau erklärt, worauf man achten soll und welche Alternativen es für jedes Rezept gibt.
Leider muss man wirklich online einkaufen oder in einer Großstadt wohnen, um an die Lebensmittel zukommen..


Daher gibt es von mir

Grüße
Scaramira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen