Donnerstag, 26. Mai 2016

[Rezension] Lieblingstiere zum Häkeln - Isabelle Kessedjian

Titel: Lieblingstiere zum Häkeln (OT: Mes animaux au crochet )
Autor: Isabelle Kessedjian
Seitenzahl: 96 Seiten
ISBN: 978-3-572-08204-9
Preis: 12,99 €
Veröffentlichung: 11.04.2016
 Buch kaufenAmazon.de






Klappentext


Frech, frisch, gehäkelt

Wer kennt sie nicht? Die drei kleinen Schweinchen, die die eigene Kindheit heraufbeschwören. Hier sind sie in gehäkelter Form anzutreffen, verkleidet als Koch, Metzger und Küchengehilfe. Ebenso verwegen präsentieren sich Bär, Fuchs oder Wolf, die auf dem Waldspaziergang anzutreffen sind. Panda und Koala hingegen turteln schwer verliebt in Paris, und die Hasenmutter kümmert sich liebevoll um ihr Kleines, das partout nicht im Karottenschlafsack bleiben will. Als Extra-Bonus gibt es zu den 12 gehäkelten Tieren mit passender Kleidung und Zubehör einen großen gehäkelten Rucksack, in dem alles bestens verstaut werden kann. Natürlich gibt es für jedes Modell genaue Anleitungen, so dass auch Anfängerinnen problemlos zurechtkommen und die komplette Menagerie schnell ihr Eigen nennen können.


Meinung

Ein wunderbares Buch für Häkelliebhaber, aber auch für jene, die es gerne werden möchten.

Im Buch wird sehr viel erklärt, zum Beispiel, wie die Maschen heißen und wie sie gehäkelt werden. Außerdem sieht man auch, wie sie bei einer Bildanleitung aussehen.



Es wird aufgelistet, welche Garne im Buch verwendet wurden und das für jedes Modell.



Was ich sehr schön finde ist, es gibt Grundelemente bei den Anleitungen. Das heißt, dass es für diese dann den selben Kopf, Beine und Oberkörper oder Arme gibt.
Somit kann man sich auch spontan noch umentscheiden und ein anderes Tier häkeln.

Bei allen Anleitungen hat man 2 Seiten im Buch, auf denen die genaue Anleitung steht, auch die Zusammensetzung der Einzelteile.

Nach der Einleitung im Buch kommen sehr viele Bilder zu den einzelnen Tieren, welche ich liebevoll und detailreich gestaltet finde. Ich habe richtig Lust bekommen, die Tiere nach zu häkeln.
Was ganz wundervoll ist: Man kann die Tiere sogar anziehen, denn man kann ihnen auch Pullover und Hose häkeln. Ebenaso Schuhe, einen Hut, oder auch einen Rucksack.

Wer für seine Kinder gerne Tiere häkeln möchte, ist mit diesem Buch genau richtig, denn sie sind nicht zu groß und nicht zu klein für die Kinderhände.
Außerdem ist es mit Liebe selbstgemacht und einzigartig.







Da ich leider nicht so oft dazukomme, ist mein Bär noch nicht fertig geworden, aber diesen zeige ich euch dann, sobald er fertig ist.

Von mir gibt es


Scaramira


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen